Chopard Collection

Düfte sind sinnliche Botschafter. Ihre Noten beflügeln, erzeugen Stimmungen, wecken Träume, lösen Sehnsüchte aus, erinnern an besondere Augenblicke und rufen Gefühle hervor. Die schönen wie die traurigen. Alberto Morillas. Geboren wurde der spanische Parfümeur Alberto Morillas 1950 und entwickelte sich nach seinem Studium in Genf zu einem Perfektionisten im Reich der Düfte. 1970 begann er als Parfümeur bei Firmenich und entwickelte fortan intuitive Düfte, die viel von seiner Kreativität erahnen ließen. Alberto Morillas komponiert seine Düfte wie Bilder und spielt mit Farben und Formen, was sich auch in den außergewöhnlichen Flakons widerspiegelt. Die Liebe zur Kunst nimmt in seinem Leben einen wichtigen Platz ein, nicht umsonst studierte er in Genf Kunstgeschichte. Alberto Morillas ist Autodidakt und lernte die Kunst des Parfümeurs selbst. Seine Kreationen sind sehr klar und rein und spiegeln die Natur wider. Selbst Kritiker überzeugt Morillas stets durch seine ausdrucksstarken, kreativen Düfte.


Topseller von Chopard Collection