FOUNDATION PASSED ZUM HAUTTYPE

WELCHES MAKE-UP IST GEEIGNET FÜR SIE?

 

Die meisten Foundations sind passend auf einen Hauttyp abgestimmt. Wie Sie ihren Hauttyp ermitteln können, haben wir Ihnen bereits gezeigt. Doch nutzen Sie auch das passende Make-up für Ihren Hauttyp?
beauty-tips33
NORMALE HAUT PRODUKTE ZUM THEMA
beauty-tips3

Eine Normale Haut braucht in der Regel nur eine leichte Foundation, um den Teint strahlender und ausgeglichener aussehen zu lassen.

beauty-tips33
TROCKENE HAUT PRODUKTE ZUM THEMA
beauty-tips3

Da eine trockene Haut zur schnelleren Hautalterung neigt, eignet sich eine Foundation mit Anti-Aging-Wirkstoffen. Diese ist reichhaltig genug für die trockene Haut und ist auf die Bedürfnisse der Haut aufgebaut. Vor dem Auftragen der Foundation ist die Anwendung von Pflegeprodukten wichtig.

beauty-tips33
ÖLIGE HAUT PRODUKTE ZUM THEMA
beauty-tips3

Eine Foundation für ölige Haut sollte ölfrei sein. Da die Haut im Laufe des Tages immer wieder nachfettet, sollte eine leichte Schicht Puder in regelmäßigen Abständen aufgetragen werden. Somit ist die Haut immer schön frisch mattiert und die Haut wirkt nicht übermäßig gepudert aus.

beauty-tips33
MISCHHAUT PRODUKTE ZUM THEMA
beauty-tips3

Für diesen Hauttyp eignet sich eine Foundation, die ausgleichend wirkt. Sie soll bei fettigen Stellen mattierend und bei trockenen Zonen feuchtigkeitsspendend wirken. Zwischendurch kann die zu Glanz neigende T-Zone mit Puder mattiert werden.

beauty-tips33
UNREINE HAUT PRODUKTE ZUM THEMA
beauty-tips3

Generell eignet sich transparenter Puder für das Auftragen über Foundation am Besten, da es nur als Fixierer des Make-ups dient. Farbiger Puder eignet sich ideal als Puder-Foundation oder zur leichten Mattierung öliger Gesichtszonen.

beauty-tips33
REIFE HAUT PRODUKTE ZUM THEMA
beauty-tips3

Neben den Anti-Aging Inhaltsstoffen sollte die Foundation lichtreflektierende Pigmente beinhalten, die Schatten und Linien optisch vermindern lässt. Durch das Strahlen der Haut wirkt der Teint schön frisch und verjüngt.